Tschüss Lampenfieber!

Es fängt langsam an. Erst kribbelt es nur leicht im Bauch beim Gedanken daran. Dieses Kribbeln kommt und geht. Wellenförmig.

„Was, wenn ich mich verspiele?“, dröhnt es in seinem Kopf. „Oder wenn ich einen Aussetzer habe?“ Die Angst, sich zu blamieren ist immer im Hinterkopf.

Alex (Name geändert) ist Gitarrist. Eigentlich ein alter Hase. Das erste Mal stand er mit 7 Jahren auf der Bühne. Und doch hat er noch Lampenfieber. Während andere einen Auftritt genießen können, ist es bei Alex immer noch ganz anders. Die Tage vorher sind eine Qual. Die Minuten davor die Hölle!

Blase und Darm melden sich. „Reiß Dich zusammen!“, schimpft Alex innerlich mit sich. Die Finger sind kalt und verschwitzt.

„So ein Mist!“, kommt der Gedanke Alex hoch. „So kann ich meine Riffs nicht richtig greifen!“ Panik macht sich breit. Er will ja auftreten – nur sein Körper hat etwas dagegen. Er ist im Fluchtmodus.

„Fokussier Dich!“, ruft er sich in Erinnerung. „Atme!“ Er holt tief Luft. Einmal. Zweimal. Dreimal… Alex spürt, wie er innerlich ruhiger wird. Noch einmal tief Luft holen – und er geht auf die Bühne.

Er blickt in die Menschenmenge. Erst ist er noch geblendet vom Scheinwerfer. Dann werden die Zuschauer langsam klarer. „So viele?“ Die Nervosität steigt wieder. „Und da sind auch noch Freunde und Bekannte!“ Schlagartig ist die Ruhe wieder weg! Die Finger sind kalt und steif, der Bauch krampft sich zusammen. Zittrig spielt er die ersten Noten – und dann geschieht es auf einmal…

…innere Ruhe! Volle Konzentration auf die Musik.

Wollen SIE lernen, was Sie tun können, um öffentliche Auftritte oder Präsentationen zu genießen?

Wollen SIE souverän und selbstsicher sein?

Wollen SIE lernen was Sie tun können, um IHR Potential zu entfalten und in jeder Situation zuverlässig abzurufen?

Mein Angebot ist nicht für jede/ jeden geeignet. Es ist für Sie nur dann geeignet, wenn Sie bereit sind, sich aktiv auf eine faszinierende Reise zu Ihrem Erfolg zu machen.

 

 

Non, je ne regret rien!

Das Lied, was Edith Piaf sang, symbolisiert, wie man die Gegenwart leben kann, wenn man sich von altem Ballast befreit.

Egal ob es sich um eine reale Schuld oder Schuldgefühle handelt, beides kann ein Leben sehr stark beeinflussen und belasten. Schuldgefühle können manchmal sehr hartnäckig und veränderungsresistent sein. Schuld hat immer was mit Gegenseitigkeit, mit Ausgleich zu tun und ist ein Grundprinzip sozialer Gemeinschaften. Schuld kann entstehen, wenn keine Gegenleistung erfolgt oder ein Schaden verursacht wurde. Sie kann an sich nur verstanden werden, wenn man die meist unbewusste Motivation dahinter betrachtet und beachtet, welche Art von Schuld damit verbunden ist.

Meine Meditation kann dabei helfen, alten Ballast loszulassen und damit Freiraum für mehr Lebenskraft zu schaffen: https://www.youtube.com/watch?v=0snLQJxdlmQ

Ich biete Ihnen gern meine Begleitung zum Thema Umgang mit Schuld und Schuldgefühlen an. Sie werden Methoden kennenlernen, die Ihnen dabei helfen können, Veränderung effizient und nachhaltig zu gestalten.

Ziele erreichen

„Weißt Du, wie Du Gott zum Lachen bringen kannst? Erzähl ihm Deine Pläne.“

Blaise Pascal

Um erfolgreich zu sein brauche es motivierende Ziele, sagen manche.

Sollte man sich Ziele definieren oder doch besser vertrauen und geschehen lassen?

Ersteres hat eher was von Selbstbestimmung, dass Zweite fast was von Passivität.

Vielleicht muss das gar kein Widerspruch sein, vielleicht kann sich beides wunderbar ergänzen.

Viele erfolgreiche Menschen definieren sich klar und detailliert motivierende und attraktive Ziele und lassen im rechten Moment im Vertrauen los.

Was ist dabei wichtig?

  1. Ziel klar formulieren so dass es attraktiv, erreichbar und messbar ist
  2. Zielerreichung imaginieren und mit möglichst vielen Details auf allen Wahrnehmungskanälen ausschmücken
  3. Zielgerichtet aktiv werden
  4. Vertrauen

 Meine neueste Meditation zum Imaginieren der Zielerreichung finden Sie hier:

Ziel

Ich biete Ihnen gern meine Begleitung zum Thema Zieldefinition, Motivation und Zielerreichung. Sie werden Methoden kennenlernen, die Ihnen dabei helfen können, effizient und nachhaltig Ihre Ziele zu erreichen.